1. 35a-Bekanntmachungen Stadt Parchim
    Verwaltung
    Bekanntmachungen

    Die Stadt Parchim informiert über alle relevanten Themen, welche die Allgemeinheit betreffen und dazu dienen, einen Sachverhalt öffentlich bekannt zu geben. Grundsätzlich dient hierzu das amtliche Bekanntmachungsblatt „Uns Pütt“, welches in einer monatlichen Auflage von rund 11.200 Stück erscheint und an alle erreichbaren Haushalte (inkl. Ortsteile) verteilt wird.

Ausschreibungen und Vergaben

Wanderweg Wockersee

Böschungssicherung, Sanierung Weg

 

Neuer Friedhof Parchim – Baumhain 3. Bauabschnitt, Landschaftsbauarbeiten
Martinimarktgelände, Entwässerung und Platzbefestigung

1. Bauabschnitt Entwässerung, 1. Teilabschnitt Rigole 1

 

Dorfanger Malchow Platzgestaltung Lindenstraße
Vergabe von Planungsleistungen zur Erstellung des Bebauungsplans Nr. 51 „Fontaneweg Ost“ und 13. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Parchim
Sanierung Flachdächer Sporthalle am Fischerdamm
Einbau eines elektronischen Schließsystems in Rathaus und Stadthaus

Quartiersparkplatz Alte Mauerstraße

Erd-, Pflaster-, Pflanz- und Entwässerungsarbeiten

 

Erweiterung der Notstromversorgung für die Freiwillige Feuerwehr Parchim

Planungsleistungen für Umrüstung der Flutlichtanlage auf LED-Technik
Umrüstung der Straßen- und Gehwegbeleuchtung auf LED-Technik

Los 1 – Wiesenring, Möderitzer Weg (Teilabschnitt Wiesenring bis Bahnübergang)

Los 2 – Eldestraße, Hellwerderstraße, Gänsekamp, Am Badstaven

Bauunterhaltungsarbeiten im Bereich der Liegenschaften der Stadt Parchim
Pla­nungs­leis­tun­gen (Di­gi­tal­pakt Schu­len)
Umrüstung der Beleuchtungsanlage auf LED-Technik in städtischen Turnhallen

Los 1 – Turnhalle am Fischerdamm

Los 2 – Turnhalle am Mönchhof

Los 3 – Turnhalle Weststadt

Modernisierung und funktionale Aufwertung der Friedhofsverwaltung

Los 1 – Bauhauptleistungen

Los 9 – Heizung, Sanitär, Entwässerung

Los 11 – Plattformlift

Städtebauliche Sanierungsmaßnahme Parchim – Altstadt, Ausbau und Erneuerung der Straße „Am Mühlenberg“
Umrüstung der Straßen- und Gehwegbeleuchtung auf LED-Technik
Verbesserung der Breitbandversorgung in Gewerbe- und Mischgebieten der Stadt Parchim
Konzession für die Mittagsverpflegung in der Grund- und Regionalen Schule „Goethe“ der Stadt Parchim
Friedhofsweg – Erneuerung der Straßenbeleuchtung

2. und 3. BA von Loescherweg bis Am Barschseemoor

 

Aktualisierung des Verkehrsentwicklungsplanes

Vergabe von Planungsleistungen zum Bauvorhaben Ersatzneubau Kita „Kinderland“
Durchführung eines Architektenwettbewerbes zu den geplanten Bauvorhaben
Planungsleistungen für Erneuerung der Straßen- und Gehwegbeleuchtung der Parchimer Straßen: Putlitzer Straße, Brunnenstraße und Teilabschnitt: Kleine Kemnadenstraße bis zur Kreuzung Südring
Erneuerung der Straßen- und Gehwegbeleuchtung in den Parchimer Straßen: Möderitzer Weg, Wiesenring, Eldestraße, Hellwerderstraße, Gänsekamp, Am Badstaven
Eldestraße in Damm – Beleuchtung, Fahrbahn, Gehweg, Entwässerung und Bahlenweg in Neu Matzlow - Beleuchtung
Straßen- und Gehwegbeleuchtung Damm und Neu Matzlow
Planungsleistungen für den Ersatzneubau der Kita "Kinderland"
Erschließung Gewerbegebiet "Vietingshof Nord", 2. Bauabschnitt

Angelschein

Fischereischeinprüfung

0-Fischereischein
© Fotolia.de / 101219626

Nächste Prüfungstermine:

  • Samstag, den 01.08.2020
  • Samstag, den 17.10.2020

Uhrzeit: jeweils 09:00 Uhr
Stadt Parchim | Stadthaus | Blutstraße 5
Beratungsraum: N 301 / N 302

Die Anmeldung zur Prüfung hat entsprechend § 2 Abs. 2 der Fischereischeinverordnung spätestens eine Woche vor dem Prüfungstermin bei der Stadt Parchim (Prüfungsbehörde) mit Angabe der persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtstag, Geburtsort, Tel.-Nr. und Hauptwohnsitz) – in Druckschrift – schriftlich bei der

Stadt Parchim | Fachbereich Sicherheit und Ordnung
Frau Maaß
Blutstraße 5 | 19370 Parchim

>>> Zum Anmeldeformular

zu erfolgen.

Spätere Anmeldungen werden nicht mehr berücksichtigt.

Die Anmeldegebühr ist bei der Anmeldung zur Fischereischeinprüfung zu entrichten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Zulassung zur Teilnahme erfolgt nach Eingang der Anmeldung.

Personen bis 18 Jahre: 15,00 €
Personen über 18 Jahre: 25,00 €

WEITERE TERMINE FISCHEREISCHEINPRÜFUNG:

Werden frühzeitig bekannt gegeben.